Die Heidegg Musikanten gibt es in der aktuellen Form seit dem Jahr 2001. Intensives Proben ermöglichte es der Kapelle bereits im Jahr 2002 beim Radiowettbewerb der besten Schweizerischen Blaskapellen in Ettiswil teilzunehmen. Nach der Anschaffung von Uniform und neuen Instrumenten im Jahr 2003 folgten weitere Wettbewerbe und Blaskapellentreffen.

In der mährischen Besetzung pflegen die Heidegg Musikanten den böhmischen und mährischen Stil, gespickt mit Stücken von Schweizer Komponisten und Titeln aus der Unterhaltungsmusik. Auch solistische Darbietungen gehören bei den Heidegg Musikanten zum Programm...mehr

2008 wurden die Heidegg Musikanten mit ihrer Neuausrichtung der typisch mährischen Besetzung gerecht und sie setzten sich für das kommende Jahr eine professionelle CD als Ziel. Nach vielen schweisstreibenden Tagen war es im Mai 2009 dann endlich soweit: Beim Unterhaltungskonzert in der Mehrzweckhalle Gelfingen wurde die erste CD mit dem Titel "Heut' spielt die Blasmusik" getauft.

Im Jahr 2010 spielten die Heidegg Musikanten im Schweizer Fernsehen in der Sendung "Hopp de Bäse". In den folgenden Jahren gab es viele spannende Auftritte im In- und Ausland. Highlights waren zum Beispiel die Auftritte am Auwer Dorffest, das selbst organisierte Frühlingsfest 2013 in Gelfingen, die jährlichen Konzerte in Höchenschwand (DE), die Musikreise nach Kalabrien (IT) im Jahr 2014 und die TV Aufnahmen im Wallis im Jahr 2015.

Im Jahr 2017 starteten die Vorbereitungen für die Aufnahmen der zweiten CD "Beautiful", welche vollständig von den Heidegg Musikanten selbst produziert werden sollte. Der Heidegg Musikant Peter Arnold leitete die Aufnahmen und übernahm das Mixing, Mastering und das CD Design. Im August 2018 wurde die CD in Sulz (LU) getauft und sie kann auf dieser Homepage in der Rubrik "Musik" gekauft werden.  weniger


{{mitglied.name}}
{{mitglied.name}}
{{auftritt.title}} {{auftritt.date}}{{auftritt.time_extern}}
{{auftritt.comment_extern}}
{{auftritt.date}}
cd1 Heut' spielt die Blasmusik (2009)
01. Pivonka
02. Heut' spielt die Blasmusik 03. Der junge Kavalier 04. Böhmischer Traum 05. The Champion's Theme 06. V zátisí 07. Für Natascha 08. Klänge vom Pilatus 09. Nasim Penzistum 10. Forever and ever 11. Solistenfreuden 12. Sorgenbrecher 13. Du bist wunderschön 14. Rozmarné Devcátko  
cd1b
cd1c
cd1d
cd1e
cd1f
Bestellen CHF  12.-
zurück

Die Lieferung der CD erfolgt zusammen mit der Rechnung in 3 bis 5 Arbeitstagen. Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte Urs Fassbind unter der Telefonnummer 041 918 06 80

zurück

Bestellung erfolgreich! Wir werden die CD schnellstmöglich verschicken. Herzlichen Dank, Ihre Heidegg Musikanten

Leider hat die Bestellung nicht funktioniert. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte Urs Fassbind direkt unter der Telefonnummer 041 918 06 80

{{album.date}}
{{ album.descr }}{{ album.date }}

{{ albumDescr }}
{{ albumDate }}
zurück
{{ albumDescr }}
{{ albumDate }}

{{foto.image_id}}

Für die Produktion der zweiten CD "Beautiful" durften wir von folgenden Gönnern eine grosszügige Spende entgegennehmen: Ganz herzlichen Dank!

{{loginMsg}}

date_range
Kalender{{lastChange}}

zurück
navigate_before

{{monthName}} {{year}}

navigate_next
{{day.number}}
{{day.dayName}}
{{day.title}}   {{day.time}}
{{day.comment}}
Letzte Änderungen {{showChanges?"ausblenden":"einblenden"}}
{{change.visum}} hat am {{change.date}} {{change.type}}:
{{change.label}}
{{change.value}}

zurück

{{dayFormular.dayName}} {{dayFormular.date}}


Öffentlicher Anlass
Bild

Anlass löschen

Angemeldet als {{loginUser}}

Abmelden
kontakt

Möchten Sie mehr über die Heidegg Musikanten erfahren oder möchten Sie die Heidegg Musikanten für einen Anlass buchen?

Kontaktieren Sie einfach unseren musikalischen Leiter Andreas Arnold unter der Telefonnummer 041 917 25 31 oder füllen Sie untenstehendes Kontaktformular aus.

zurück

Die Nachricht wurde übermittelt. Wir werden schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Herzlichen Dank, Ihre Heidegg Musikanten

Leider hat die Übermittlung nicht funktioniert. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte Andreas Arnold direkt unter der Telefonnummer 041 917 25 31